Deutschland - de
Wählen Sie Ihren bevorzugten Standort
Global
English
Deutschland
Deutsch
Spanien
Español
Schweden
English
Norwegen
English

KPS Facts

Kurz vorgestellt…

 

Der Wandel beschleunigt sich, die Innovationsgeschwindigkeit steigt. Prozessveränderungen, die früher drei oder vier Jahre gedauert haben, müssen heute in wenigen Wochen oder Monaten über die Bühne gehen. Wenn die Spezialisten von KPS beauftragt werden, geht es genau darum.  

KPS gehört zu den führenden Beratungspartnern für digitale Transformation, angefangen bei der digitalen Strategie über die Prozessgestaltung für das digitale, intelligente Unternehmen bis zum gesamten Bereich der off- und online Kundeninteraktion im B2B und B2C Bereich. Dabei behalten wir die Prozesse end-to-end, also unternehmensweit und im gesamten Ökosystem im Blick. Das erfordert innovative Konzepte, tiefes integriertes Prozesswissen und die richtigen Technologien für die jeweiligen Fachbereiche. Alle müssen zusammenspielen, um gemeinsam ans Ziel zu kommen: so nahe wie möglich am Kunden zu sein.

Ausgerichtet an den festgelegten strategischen Zielen wählen Kunden in den KPS Design Centern schlüsselfertige, branchenspezifische Prozesse entlang der kompletten Wertschöpfungskette per Click & Select in Echtzeit aus. Danach erfolgt die Individualisierung entsprechend der Bedürfnisse des einzelnen Unternehmens mittels Rapid Prototyping oder die Entwicklung eines entsprechenden MVP - minimal viable products -  innerhalb kürzester Zeit. Dies ermöglicht schon sehr früh die Visualisierung neuer Abläufe und Applikationen in einer kollaborativen, hochmodernen Umgebung. Das Onboarding der Fachbereiche wird mit dem KPS Campus Approach sichergestellt. Damit bieten wir unseren Kunden einen handfesten Vorteil. 

Externes Wissen kann für jedes Unternehmen von unschätzbarem Wert sein, um seine Betriebsabläufe dynamischer zu gestalten oder sich – ganz einfach – selbst neu zu erfinden, um in neuen oder veränderten Märkten erfolgreich zu sein. KPS ist Partner erster Wahl, um diese anspruchsvollen Ziele zu verwirklichen.

Zusammengefasst

  • TOP 10 der deutschen Managementberatungen, TOP 10 der deutschen E-Commerce- und Internet-Agenturen
  • Experten für digitale Strategie, für das digitale intelligente Unternehmen sowie den gesamten Bereich der off- und online Kundeninteraktion im B2B und B2C Segment - Beratung einschließlich Umsetzung von der Strategie- über die Prozess- bis zur Technologieebene - alles aus einer Hand
  • Führender Beratungspartner für den Handel und für Fashion-Unternehmen, starke Präsenz in weiteren Branchen wie Konsumgüter, Healthcare, Industrie, Maschinenbau, Dienstleister und Energieversorger mit soliden Kundenreferenzen, die dies unter Beweis stellen
  • Schlüsselfertige End-to-End Prozessketten, branchenspezifisch und individualisiert auf die Bedürfnisse unserer Kunden
  • Begründer der Rapid-Transformation® und Rapid-Prototyping Methode (beschleunigte Umsetzung, früherer ROI)
  • Ebenso Teil des KPS Konzerns: Infront Consulting & Management, Spezialist für Digitale Strategie und Transformation (Hamburg), mehrfach als Hidden Champion und Best of Consulting Partner ausgezeichnet
  • Partnerschaften mit SAP (Gold 2001, vorm. Hybris Platinum 2003), SAP PCOE Customer Experience, SAP Ariba, SAP Concur Implementation Partner
  • Weitere Partnerschaften: Annex Cloud, Adobe, Celonis, Celum, Cognigy, Coremedia, DSAG, GK Software, Intershop, EHI Institut Köln, XITing, NRF, OpenText, Österreichischer Handelsverband, Qualtrics, SBN, SAPSA, Serrala (HanseOrga), ZOption
  • 1300 Berater, gegründet 2000, AG notiert (FSE Prime), Hauptsitz München, europaweite Präsenz und Standorte

Ausgewählte Kunden

  • Hugo Boss, Delvaux, Swarovski, CHRIST Jewelry & Watches, s.Oliver, Inditex, Deichmann, Brax
  • PUMA, SportScheck, Ochsner Sport, Arsenal
  • Lidl, Salling Group, Coop Dänemark, Arla, Fressnapf, Globus SB Warenhaus, Koopman
  • Coca-Cola, Damm, Sligro, Chefs Culinar, Brakes
  • Dodenhof, Dreams, Poco, Home24, XXXLutz, Sofa.com
  • ElectronicPartner, Media-Saturn, Medion, Elkjöp, Electrolux
  • Helm, Henry Schein, Lincoln Electric, Philips, Henkel, Unilever
  • Seat, Continental, Webasto, Linde Group, Freudenberg, Celsa Group
  • RWE/Innogy, Maersk Oil/Total, Energinet, Schneider Electric

Auszeichnungen

  • Top Supplier Retail (EHI Institute)
  • Beste Berater 2014-2020, Handel und Konsumgüter, IT-Implementierung (brand eins + statista), Digitale Transformation,
  • Retail Technology Award für Business Transformation (EHI, Kundenaward)
  • SAP Gold Quality Award für Innovation (SAP, Kundenaward)
  • Best Rapid Transformation and Innovation Consultancy (CFI.CO)
  • Best of Consulting für Wettbewerbsstrategie, Marketing & Organization (WirtschaftsWoche)
  • Fastest growing companies in Europe (Financial Times)
  • TOP100 Innovator im deutschen Mittelstand (Deutscher Mittelstandssummit)
  • Innovationspreis IT (Initiative Mittelstand)
  • Hidden Champion Digitalisierung (Uni St. Gallen, Wirtschaftswoche)
  • FOCUS Wachstumschampion (Wirtschaftsmagazin Focus)
  • 10 Most Recommended Retail Solution Providers
  • 2 x Bayerns Best 50 (Bayrisches Staatsministerium)
  • Arbeitgeber-Award TOP Company, OPEN Company (Kununu)

Management

Gründer: Michael Tsifidaris (Aufsichtsratsvorsitz), Leonardo Musso (Vorstand), Uwe Grünewald (Aufsichtsrat)
Vice Presidents: Frank Deburba, Alexander Fahrnholz, Dr. Michael Mirz, Matthias Nollenberger, Josef Richter, Steffen Sattler, Thomas Sindemann, Thomas Süß
Directors International: Barnaby Moffat, Branwell Moffat, Tim Hillman, Javier Ojeda Pan, Lluis Sans Rovira, Jørgen Klüwer
 

Finanzielle Eckdaten Geschäftsjahr 2018/19 (1.Okt. – 30.Sep.)

  • Umsatz EUR 180 Mio.
  • Holding-EBITDA in EUR 22,6 Mio.