Deutschland - de
Wählen Sie Ihren bevorzugten Standort
Global
English
Deutschland
Deutsch
Spanien
Español
Schweden
English
Norwegen
English
Dänemark
English
Niederlande
English
Belgien
English

Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Unterföhring, den 26. August 2020

KPS AG: Anpassung der Dividende für das Geschäftsjahr 2018/2019 auf EUR 0,17 je Aktie.

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der KPS AG haben heute beschlossen, der Hauptversammlung am 25. September 2020 die Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2018/2019 von EUR 0,17 je Aktie vorzuschlagen. Damit passt die Verwaltung der Gesellschaft den bisher für das Geschäftsjahr 2018/2019 angekündigten Gewinnverwendungsvorschlag von EUR 0,35 je Aktie an. Aufgrund der noch nicht hinreichend genau abschätzbaren Auswirkungen der COVID-19 Pandemie ist die Vermeidung des Liquiditätsabflusses in Höhe der ursprünglich vorgesehenen Dividendenzahlung eine wesentliche Komponente, um flexibel auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können.

Leonardo Musso
Alleinvorstand

Unterföhring, 26. August 2020

Privatsphäre-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Ihre Auswahl können Sie zu jeder Zeit auf unserer Datenschutzseite ändern oder widerrufen.

  • Essenzielle Cookies
  • Funktionale Cookies
  • Externe Medien